Selbstbegegnung auf Basis der identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IOPT)

Der/die Aufstellende wählt ein Anliegen das in Form eines Satzes oder einer Zeichnung auf ein Whiteboard geschrieben bzw. gezeichnet wird.

Mit Hilfe von Bodenankern wird jedes einzelne Element im Satz/Zeichnung benannt und vom Aufstellenden frei im Raum positioniert. Der/die Aufstellende oder der Begleiter geht mit den jeweiligen Elementen in Resonanz . Auf diesem Wege können unbewusste innere psychische Anteile nach aussen sichtbar gemacht werden. Dem/der Aufstellenden ermöglicht der Prozess mit sich selbst und seinen/ihren abgespaltenen Gefühlen in Kontakt zu kommen. 

 

 

Einzelarbeit mit Bodenanker

Gruppenarbeit mit Resonanzgebern

In einer Gruppenarbeit gehen die von dem/der Aufstellenden ausgewählten Resonanzgeber mit jedem seines/ihres Anliegens in Resonanz. Hierzu biete ich an unterschiedlichen Terminen Selbstbegegnungen als Gruppenarbeit an. Die Gruppen bestehen aus min. 3 Teilnehmern und haben eine Größe von max. 6 Teilnehmen. Eine Teilnahme ist mit eigener Selbstbegegnung als auch als Resonanzgeber oder stiller Beobachter möglich. Tagesgruppen wie auch Wochenendseminare beinhalten kleine Teepausen und einer Mittagspause von 1,5 Std.

Termine und weitere Informationen s. unter Aktuelles

Kontakt

Neu!
Praxis für Selbstbegegnung
in Schaffhausen/Schweiz

Tel.: +41(0) 76 494 92 60

Ilona Chebaani

Praxis für Selbstbegegnung
in Freiburg i. Breisgau / Deutschland
Wildtalstr.71
D-79108 Freiburg im Breisgau

Tel.: +49 (0) 1575 259 24 21

I also work in english!

For more information in english please send me an e-mail.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin mit mir vereinbaren möchten, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email. Ich freue mich!